Vizestaatsmeistertitel für

Emily Lederer und Sarah Messenlechner in Bad Waltersdorf

KTCTT17-1836

Hartes Training wird belohnt - für die beiden Kitzbüheler Mädels Emily Lederer und Sarah Messenlechner gab es bei den Österreichischen Meisterschaften in Bad Waltersdorf den Vizemeistertitel zu bejubeln. Im Halbfinale konnte man sich gegen die an Nummer 2 gesetzten Stabauer(OÖTV) und Wachter(Vorarlberg) in einem wahren Krimi mit 6:1 4:6 und 10:8 durchsetzen. Im Finale waren die Steirerin Emma Leitner und Emma Tagger aus Kärnten noch ein bisschen zu stark, aber wir sind uns sicher, dass es nur noch eine Frage der Zeit ist, bis unsere Mädels auch diesen zwei Paroli bieten können. Im Einzel meinte es die Glücksfee nicht so gut mit den beiden Freundinnen aus Kitzbühel...so mussten sie gleich im Achtelfinale gegeneinander antreten - Sarah behielt die Oberhand, doch Emily zeigte, dass sie immer stärker wird und Sarah sich nicht ausruhen darf. Sarah musste sich im Viertelfinale Emma Leitner geschlagen geben - Sarah zählte an diesem Wochenende also zu den 8 besten Spielerinnen Österreichs - Super!

Neue Teasergruppe