Sigi Fragner

erreicht das Finale bei den 42. European Seniors Open in Seefeld

Sigurd Fragner mit Turniersieger Peter Pokorny

Bei den 42. European Senior Open in Seefeld konnte unser KTC Aushängeschild Sigurd Fragner sensationell ins Finale einziehen und musste sich erst dort nach einer verletzungsbedingten Aufgabe den ehemaligen Davis Cup Spieler Österreichs und 30 fachigen Senioren Weltmeister Peter Pokorny geschlagen geben. Zuvor konnte sich Sigi gegen die gesetzten Spieler Neyheusel (GER/5), Coebergh (NED/4) durchsetzen. Im Halbfinale eleminierte er den an Nummer 2 gesetzten Singhoff (GER) mit 6:2 und 6:0. Bravo Sigi!