Emily Lederer und Charly Egger

sind die neuen Tiroler Meister

In Igls fand vom 10. bis 18.02.2018 die Tiroler Jugend Hallenmeisterschaft statt. Dabei konnte der Kitzbüheler Tennisclub große Erfolge erzielen. So wurde Emily Lederer in der Klasse U12 sowie Charly Egger in der Klasse U14 Tiroler Meister. Charly konnte sich in einem packenden Halbfinale gegen Anna Lena Ebster durchsetzen - im Finale wartete dann die KTC Kollegin Lena Egerbacher, welche nach dem ersten Satz verletzungsbedingt aufgeben musste. Der KTC ist stolz auf euch zwei, aber natürlich auch auf die anderen KTC Teilnehmer : Yannick Penkner wurde in der Klasse U16 Dritter. Ebenfalls über den dritten Platz konnte sich Maurice Werhonik freuen. Sarah Messenlechner startete dieses Mal in der Klasse U14 und konnte auch hier schon ihr großes Talent zeigen.
Alle Ergebnisse findet ihr auf:

https://www.tennistirol.at/news/artikel/d/tiroler-jugendmeister-stehen-fest.html